Gasthof Moritz
Hauptstraße 40, 14823 Rädigke,
Tel.: 033848/60292 ; Telefax: 033848/90984
E-Mail: taubenhaus-moritz@gmx.de
Öffnungszeiten: 11.00 bis 14.00 Uhr und ab 16.00 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag ab 11.00 Uhr
Donnerstag ist Ruhetag.
Pension: alle Zimmer mit Dusche/WC und TV
Auf dem Hof befindet sich auch eine kleine Sammlung
von Landmaschinen und Arbeitsgeräten.
Veranstaltungsplan
Gasthaus Moritz
Kneipengeschichte:

Die Familie Moritz bewirtschaftet den Hof, der in der Vergangenheit als Lehnschulzenhof geführt wurde seit ca. 350 Jahren in 11.Generation. Zu diesem Hof gehörte ein Ausschankrecht. Der erste Beleg für das Bestehen eines Ausschankrechtes ist in einem Schreiben von 1817 (Krugverlag), in dem es um Brau- und Ausschankrechte geht. Unterschrieben hat in Kenntnisnahme Gottfried Moritz.


Jedes Jahr am Pfingstwochenende, findet in Rädigke das traditionelle Pfingstgelage statt.
Hier einige Foto's vom Aufstellen des Maibaumes


Erntefest

Jedes Jahr im September,
findet auf dem Hof ein Erntefest statt,
zu dem Gäste aus der Umgebung kommen.
Hier einige Bilder vom Jahr 2000.
Hier Bilder von 2008
Vogelscheuche

Der Hof mit ehemaligen Taubenhaus
und Erntekrone.

Hof
Die Erntekrone über der noch funktionierenden
Dreschmaschine.
Erntekrohne
Marktähnliches Treiben mit vielen Vorführungen
im Hof und im Garten dahinter.
Markt